Microsoft Office 365 – unverzichtbarer Begleiter für intelligente Kommunikation und Zusammenarbeit

September 24, 2018

Arbeiten 4.0, Digital Working, Future Workplace – das sind Begriffe, die uns in der heutigen Zeit immer öfter begegnen. Aber hinter diesen Buzzwords steckt ein Konzept, das die Arbeitswelt, wie sie viele noch bis vor einigen Jahren kannten, revolutioniert. Ganz einfach ausgedrückt bezeichnet die neue Art der Arbeit (New Work), laut dessen Wortschöpfers Frithjof Bergmann, die Gesamtheit der modernen und flexiblen Formen der Arbeit. Das klingt schon wegweisend, aber was genau ist das Revolutionäre daran?

Ganz einfach – es bedingt eine völlig neue Art des Arbeiters und damit auch der Unternehmenskultur, indem die Selbstständigkeit des Einzelnen, aber auch die Community, das Team, stärker in den Vordergrund rücken. Unter dem Strich bedeutet dieses „Mehr“ an Teilhabe und Selbstbestimmung aber auch mehr Agilität und dadurch eine höhere Produktivität und Erfolg für das Unternehmen. Um das zu erreichen, braucht es nicht nur ein Umdenken im Kopf, sondern auch ein Umdenken in der Art unserer Kommunikation und Zusammenarbeit im Arbeitsalltag. Denn: Wer agil sein will, muss auch agil arbeiten und kommunizieren.

Wussten Sie eigentlich, dass wir bis zu 150 Mal am Tag einen Blick auf unsere Smartphones werfen (Tendenz steigend)? Und dabei machen wir längst keinen Unterschied mehr, ob wir privat über WhatsApp kommunizieren, schnell das nächste Geschäftstreffen bestätigen, oder die neuesten E-Mails abrufen. Es spielt längst keine Rolle mehr, an welchem Ort wir gerade arbeiten. Wichtiger werden die für unseren Arbeitstag relevanten Geschäftsinformationen und Tools, um auf diese zugreifen zu können. So halten moderne Formen der Büroarbeit Einzug und die virtuelle Zusammenarbeit wächst.

Agile Tools für agile Kommunikation & Zusammenarbeit

Für diesen neuen „Arbeitsplatz der Zukunft“ brauchen wir entsprechend agile Tools, um auch unterwegs flexibel und produktiv zu bleiben. Mit Office 365 bietet Microsoft einen vollumfänglichen Werkzeugkasten, der genau solche Tools für einen strukturierten Arbeitsalltag bündelt – genauer – eine Kombination aus Cloud-Diensten und Anwendungen für effektive Kommunikation und Zusammenarbeit. Und diese Tools kennen wir alle: die Office-Applikationen für die Dokumentenerstellung und –bearbeitung, Outlook und Kalender für die direkte E-Mail-Kommunikation, OneDrive und Sharepoint für die Datenablage und –verwaltung und nicht zu vergessen Skype for Business / Microsoft Teams für die täglichen Telefonate und Chatnachrichten. Nie war es einfacher, zu jeder Zeit und von jedem Device aus produktiv zu sein, miteinander vernetzt zu bleiben und standortungebunden arbeiten zu können.

Intelligente Kommunikation und Zusammenarbeit aber geht noch einen Schritt weiter. Denn aus Anwendungen wie WhatsApp oder Dropbox wissen wir, dass wir nicht immer nur per E-Mail Dokumente verschicken und kommunizieren, sondern auch direkt in einer Oberfläche miteinander interagieren können. In der Business-Welt stellt Microsoft mit Microsoft Teams als Teil von Office 365 einen solchen modernen Arbeitsplatz bereit, der alle wichtigen Funktionen in einer Oberfläche bündelt und die Zusammenarbeit noch leichter macht. Wo wir vorher riesige Dateianhänge über E-Mails verschickten, fügen wir diese einfach in Teams ein. Nicht nur das, wir können in Echtzeit mit unseren Kollegen an diesen Dokumenten arbeiten, diese online speichern und verwalten. Sie haben eine Rückfrage zum Inhalt? Einfach schnell eine Nachricht schicken oder einen Audio- oder Video-Call starten – auch das macht Microsoft Teams möglich.

Entdecken auch Sie Ihren Arbeitsplatz der Zukunft und lesen Sie unser eBook zum Thema „Future Workplace„. Hier können Sie sich mit den Vorzügen moderner Kommunikation mit SoftwareONE vertraut machen.

Wenn Sie direkt Fragen haben, kontaktieren Sie unsere UC-Experten und erfahren Sie hier mehr zu Microsoft Teams.

Hinterlasse eine Antwort