Machen Sie mehr aus Ihrer Kommunikation – mit Unified Communications und UCSimple

Dezember 2, 2018
Mischa Sturzenegger

Autor

Mischa Sturzenegger

Sales Director, Conferencing

Unified Communications (UC) nehmen in modernen Unternehmen eine wichtige Rolle ein. Mitarbeiter arbeiten heutzutage von überall – ob sie nebeneinander im Büro sitzen, oder in internationalen Teams. Dafür brauchen sie Möglichkeiten, sich zu vernetzen und miteinander in Kontakt zu treten. Der Mehrwert einer einheitlichen Kommunikation ist quasi unbestritten und dennoch müssen Unternehmen einige Herausforderungen meistern: etwa mehrere unterschiedliche Kommunikationskanäle, die passende Strategie zur Vereinheitlichung, und nicht zu vergessen, die Mitarbeiter, die die neue Lösung möglichst von Anfang an nutzen sollen.

Machen Sie sich einen konkreten Plan

Eine gute Planung ist die halbe Miete. Je mehr Herausforderungen Sie bereits im Vorfeld in Ihre Planung mit einbeziehen, desto höher der Mehrwert am Ende. Einen besonder30en Blick sollten Sie dabei auf die Benutzerumgebung werfen – was könnte die erfolgreiche Einführung einer UC-Lösung in Ihrem Unternehmen behindern? Hier lauern einige „Stolpersteine“, beispielsweise schlechte Audio- und Videoqualität in Ihrer bereits vorhandenen Kommunikationsinfrastruktur oder  die Gestaltung Ihrer Arbeitsräume, die eine flexible Zusammenarbeit gar nicht erst möglich macht. Denn eine zu späte Berücksichtigung kann viel Geld kosten.
So sollten Sie sich überlegen, was genau Sie von einer neuen UC-Lösung erwarten und welche Anforderungen in Ihrem Unternehmen erfüllt sein müssen, damit die Umsetzung und der Betrieb reibungslos funktionieren.

UCSimple – profitieren Sie von einer dauerhaften UC-Strategie

UCSimple Webinar
am 13.12.2018
um 9:30 Uhr

Ein ganzheitlicher Unified Communications-Ansatz kombiniert Strategie, Werkzeuge und Prozesse und schafft die Technologie, mit der Ihre Mitarbeiter wirklich effizient und produktiv zusammenarbeiten können. Der Erfolg von UC bedeutet aber nicht einfach nur die Inbetriebnahme neuer Technologien, sondern die Definition einer Strategie, dieses Ziel zu erreichen und aufrechtzuerhalten. Wir begleiten Sie auf diesem Weg und bieten Ihnen genau dafür unseren Service UCSimple an. Mit UCSimple definieren Sie Ihren konkreten UC-Bedarf, planen die schrittweise Umsetzung und stellen auch nach der Inbetriebnahme sicher, dass alles zu Ihrer Zufriedenheit funktioniert.

Bauen Sie Ihre UC-Lösung auf Ihrer vorhandenen Infrastruktur auf

Der nächste Schritt auf dem Weg zu Ihrer neuen UC-Lösung ist die Integration der neuen Bestandteile in eine Cloud-, Hybrid- oder On-Premises-Umgebung. Stellen Sie sicher, dass alle erforderlichen Komponenten ausgeführt werden können, denn nur, wenn Sie Ihre Benutzerumgebung, die Benutzeroberfläche, die Soft- und Hardware-Integration sowie Ihr gesamtes Netzwerk aufeinander abgestimmt haben, können Sie Ihre UC-Lösung erfolgreich in Betrieb nehmen.

Ebenfalls wichtig: Neue Kommunikationsdienste und Plattformen wie Microsoft Teams / Skype for Business sollten an den Status Quo Ihres Unternehmens anknüpfen. Wenn Sie Instant Messaging, Video, Audio und Teamarbeit auf den Strukturen aufbauen, die Sie bereits nutzen, erhöhen Sie die Akzeptanz innerhalb der Belegschaft und schaffen eine echte Verbesserung des Arbeitsplatzes statt einer „Ersatzlösung“. Durch Effizienz und höhere Produktivität kommen Sie Ihren Geschäftszielen so einen Schritt näher.

Holen Sie Ihre Mitarbeiter frühzeitig an Bord

Die wichtigsten Fürsprecher für gute Kommunikation und effiziente Zusammenarbeit sind Ihre Mitarbeiter. Je früher Sie diese in den Adaptionsprozess involvieren, desto schneller gewinnen Sie sie für Ihre neue UC-Lösung. Bedenken Sie aber unbedingt: Jede UC-Lösung kann zwar an einen idealen Arbeitsbereich angepasst werden, dennoch agieren Mitarbeiter ganz unterschiedlich. Daher sollten unterschiedliche Arbeitsmethoden und Anforderungen unbedingt bei der Planung und Migration berücksichtigt werden.

Es ist gerade die Flexibilität, die Lösungen wie Microsoft Teams / Skype for Business besonders auszeichnet: Ihre Mitarbeiter können sich über eine einzige Plattform entweder via Chat, Audio- und Video-Calls miteinander vernetzen, in Echtzeit von unterschiedlichen Standorten gemeinsam an Dokumenten arbeiten oder ihre Projekte und Dokumente verwalten. Doch trotz der Einfachheit ist es wichtig, jeden Mitarbeiter abzuholen und vom Mehrwert einer einheitlichen Kommunikationsstruktur zu überzeugen. Denn überzeugte Mitarbeiter nehmen neue Lösungen viel besser an und arbeiten von Anfang an mit ihr.

UCSimple hilft Ihnen die folgenden Ziele zu erreichen:

  • Seien Sie flexibler und produktiver durch einfach nutzbare Kommunikations-Tools und eine bessere User-Akzeptanz in Ihrem Unternehmen.
  • Verbessern Sie Zusammenarbeit und Engagement durch eine vernetzte Arbeitskultur. Das beeinflusst Verkauf, Kundenservice und Gewinne positiv.
  • Reagieren Sie schneller, beschleunigen Sie Markteinführungen mit effizienter Kommunikation und optimierten Prozessen.
  • Reduzieren Sie Ihre Kosten durch eine Anpassung Ihrer Investitionen und zahlen Sie einfach pro Benutzer pro Monat.

Dabei decken Sie den gesamten Projektzyklus ab, von der Beratung über die Bereitstellung bis hin zu unseren Managed Services. Die Implementierungskosten Ihres UC-Projektes sind eingeschlossen. Dieses transparente Pay-as-you-grow-Modell bietet Ihnen ein Maximum an Planungsflexibilität bei gleichzeitig stabilem Budget. Sie sparen sich also nicht nur Zeit durch die Konsolidierung, sondern auch bares Geld.

Starten Sie mit Ihrer UC-Transformation

Sie möchten mehr über UCSimple erfahren? Melden Sie sich direkt bei unseren Experten. Sichern Sie sich außerdem Ihren Platz in unserem nächsten Webinar zum Thema „Unser Erfolgsrezept für Ihre Kommunikation“ am Donnerstag, 13. Dezember 2018, 9.30 – 10 Uhr.

Hinterlasse eine Antwort