WIE AZURE IHRE SQL-ERFAHRUNG VERBESSERT

April 4, 2019
Dan Ortman

Autor

Dan Ortman

Azures SQL hat eine große Anziehungskraft auf viele Organisationen, da es eine Reihe von Vorteilen für Datenbanken bietet. Gründe für ein Upgrade auf Azure SQL gibt es viele. Zum Beispiel müssen veraltete oder anderweitig nicht unterstützte Datenbanklösungen aktualisiert werden. Ein aktuelles Beispiel dafür ist das Ende des Extended Support für SQL Server 2008. Für andere Organisationen stellt es eine strategische Notwendigkeit dar, um ihre Unternehmen durch die Implementierung von Cloud-Lösungen im gesamten Unternehmen zukunftssicher zu positionieren.

Unabhängig von der Motivation von Azure SQL als Datenbanklösung wird Ihre SQL-Datenbankerfahrung durch die Implementierung von Azure SQL erheblich verbessert werden. Hier einige Beispiele dafür:

EINFACHE BEREITSTELLUNG UND VERWALTUNG

Der erste Weg, auf dem Azure das SQL-Erlebnis verbessert, liegt in seiner Einfachheit. Es ist allgemein bekannt, dass physische Versionen von SQL Servern relativ schwer zu verwalten sind. IT-Teams müssen häufig speziell geschult werden, um die Nuancen der Bereitstellung und Verwaltung ihrer SQL Server-Lösung zu verstehen. Dies umfasst zeitaufwändige Aufgaben wie das Aufteilen von Datenbanken und das Arbeiten mit physischen Systemen im Netzwerk. Durch Azure werden diese wichtigen Funktionen vorinstalliert. Während eine ordnungsgemäße Datenbankverwaltung immer noch eine Notwendigkeit ist, hilft Azure SQL Ihnen dabei, die Ausführung Ihrer Datenbank zu vereinfachen.

Azure SQL ist nicht nur leicht bereitzustellen, es macht es auch einfach, Daten aus früheren SQL-Instanzen zu migrieren. Beispielsweise erfordern SQL Server 2008 und 2008 R2 keine Änderungen am Anwendungscode, sodass fast keine migrationsbedingten Ausfallzeiten entstehen. Dieser nahtlose Übergang zu einer einfacheren Plattform macht Azure für Unternehmen verschiedenster Branchen umso attraktiver.

VERFÜGBARKEIT UND VERLÄSSLICHKEIT

Azure SQL bietet erweiterte Ebenen von Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit, die der SQL Server kaum erreichen kann. Der erste Weg, auf dem Azure SQL dies erreicht, ist die Replikation. Azure SQL repliziert automatisch jede Datenbank zweimal auf zwei verschiedenen Knoten. Durch das Bereitstellen dieses Replikationsniveaus und der Verfügbarkeit wird Ihre Datenbank kaum Ausfallzeiten oder Datenverlust erfahren.

Umgekehrt erfordert SQL Server das manuelle Implementieren der Datenbankspiegelung und des Failoverclusters. Dies bedeutet Mehrarbeit für ohnehin überlastete IT-Teams und erhöht so die Anfälligkeit für Fehler, die sich im schlimmsten Fall als katastrophal erweisen können.

Eine weitere Möglichkeit, mit der Azure SQL eine höhere Zuverlässigkeit ermöglicht, ist die Kontinuität. Datenbank- und Transaktionsprotokolle werden automatisch gesichert. Wenn Daten verloren gehen oder Fehler auftreten, kann Ihre Organisation ihre Datenbank so wiederherstellen, wie sie zuvor war. Azure SQL verhindert auch Datenverluste durch geografische Redundanz, da die Cloud von Microsoft an verschiedenen Standorten gehostet wird. Dadurch sind Ihre Daten vor Ereignissen wie regionalen Naturkatastrophen geschützt, die die traditionellen Rechenzentren Ihres Unternehmens zerstören oder zeitweilig zerstören könnten.

Die fortschrittliche Kontinuität von Azure SQL vereinfacht den Sicherungsprozess und ermöglicht Ihrem IT-Team, die Datenbank jederzeit wiederherzustellen. Dadurch gestaltet sich die Datenwiederherstellung als nahezu stressfrei. Durch die Optionen von Replikation und Kontinuität bietet Azure SQL Ihrem Unternehmen die Sicherheit, sich vollständig auf seine Datenbanken verlassen zu können.

KOSTENEFFIZIENZ

Trotz all der fortschrittlichen Funktionen ist Azure SQL verhältnismäßig kostengünstig. Bei der Entwicklung von Azure SQL hat Microsoft es sich zur Priorität gemacht, die Plattform für kleine wie große Unternehmen gleichermaßen attraktiv zu gestalten. Aus diesem Grund haben sie ein Skalierungsmodell implementiert, das auf der tatsächlichen Nutzung basiert. Mit Azure SQL können Anwendungen auch problemlos migriert und skaliert werden, da Microsoft eine stark eingebundene Infrastruktur über Azure Active Directory bereitstellt. So kann Ihr Umstieg auf Azure SQL problemlos und ohne hohen Kostenmehraufwand erfolgen.

Mit automatischen Upgrades macht Azure SQL das Aktualisieren Ihrer Datenbank einfach. Durch die Verkürzung der Zeit für die Durchführung dieser Upgrades kann Ihre Organisation bei der Durchführung dieser Upgrades Zeit sparen, während die Upgrades den Mitgliedern Ihres Unternehmens dabei helfen, effektiver zu arbeiten.

Ein Upgrade auf Azure SQL von früheren Versionen von SQL Server wie SQL 2008 ist ebenfalls ein kostengünstiges Unterfangen. Das Software Assurance-Programm von Microsoft ermöglicht Organisationen, die diese veralteten Versionen von SQL ausführen, ein Upgrade auf Azure SQL mit erheblichem Rabatt.

AZURE IST ZUKUNFT

Es sollte offensichtlich sein, dass Azure SQL selbst in der heutigen Datenbankumgebung recht effektiv ist. Denn Azure SQL ist keine einfach Cloud-Datenbank – es ist ein Infrastrukturanbieter, der auf Petabytes erweitert werden kann.

Denken Sie an ein Upgrade von SQL Server 2008 oder 2008 R2 auf Azure SQL? Microsoft hilft auch dabei, Ihre aktuelle SQL Server-Umgebung zukunftssicher zu gestalten. Durch ein Upgrade von einer veralteten Version des SQL-Servers auf Azure SQL erhält Ihr Unternehmen drei Jahre lang kostenlose Sicherheitsupdates. Auf die Weise muss sich Ihr Unternehmen nicht übereilen, um ältere Software und Daten in die Cloud zu bringen.

Finden Sie mithilfe unserer Experten heraus, welche Migrationsstrategie für Ihre SQL & Windows 2008 Server langfristig die Beste ist.
Am Ende unseres 1-tägigen Workshops schaffen wir gemeinsam die Grundlage für eine langfristig stabile Nutzungsstrategie Ihrer SQL Plattformen. Gern unterstützen wir Sie auch bei der Ausarbeitung der nächsten Schritte und der Umsetzung. 

Erhalten Sie eine umfassende Analyse Ihres SQL und Windows-Server Lizenzbestands inkl. strategischer Migrationsberatung

FAZIT

Organisationen, die ihre Datenbanken zu Azure SQL migrieren, haben viele Vorteile. Azure SQL bietet eine benutzerfreundliche, Cloud-basierte Datenbank, auf die viele Organisationen kostengünstig upgraden können. Es hilft Ihrem Unternehmen dabei, gut vorbereit in die Zukunft der Cloud und der darin gespeicherten Daten zuzugehen.

Sie wollen erfahren, wie Sie Ihre Investitionen in Azure SQL optimieren können? Erfahren Sie hier mehr über unseren Azure-Service – AzureSimple oder kontaktieren Sie uns direkt.

Hinterlasse eine Antwort